Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelles

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Sichere Versorgung für die Nachbarschaft

Wussten Sie, dass…

Das Gesamtprojekt Triphönix ist die größte Einzelinvestition in der Geschichte des ZMS. Der Austausch der Ofenlinien 1 bis 3 durch zwei neue und leistungsstärkere Kessel wird inklusive der ersten Bauphase zwischen 180 und 190 Millionen Euro brutto kosten.
Mit den Bauarbeiten an den Ofenlinien 1 bis 3 beginnt der ZMS, nachdem die Ofenlinie 4 durch den Austausch der ersten Stufe der Rauchgasreinigung ertüchtigt wurde. Der erste neue Verbrennungskessel soll etwa 2027 den Betrieb aufnehmen, der zweite vier Jahre später.

Pressemitteilungen

Kurzer Pfeil